Jul
Drohnenproduktion, Filmen lernen, Imagefilm

Drohnen Luftaufnahmen: Anwendung bei Immobilien, Events & Co.

Filmprojekte mit der Drohne in verschiedenen Branchen: Wir zeigen, was mit Drohnen Luftaufnahmen möglich ist

Drohnen sind multifunktional einsetzbar – doch was für Filmprojekte kann man mit den Alleskönnern realisieren? Die Möglichkeiten scheinen unendlich, und es stellt sich die Frage, wie man, wenn man gerne auf den (Bewegt-)Bild-Einsatz aus der Luft setzen möchte, sich der Sache annähert.

Als leidenschaftliche Drohnenflieger sind wir, das Hill Productions-Team, über diverse Projekte hinweg zu Drohnenexperten geworden. Wir wissen, worauf es bei den Luftaufnahmen mit einer Drohne ankommt. Das Tolle daran: Die Einbindung von Drohnen Luftaufnahmen kann auf vielfältige Weisen in Branchen jeglicher Art für den berühmten „Wow-Effekt“ sorgen.

Drohnen Luftaufnahmen: Alle Infos zu den Anwendungsmöglichkeiten

Industrie – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

In der Industrie kann der Flug mit einer Drohne sinnvoll sein, um den eigenen Standort in Szene zu setzen. Verfügt man etwa über ein weitläufiges Produktionsgebiet, kann dieses mit Drohnenaufnahmen perfekt gefilmt und/oder fotografiert werden. Betreibt man sogar mehrere Standorte, bietet sich die Inszenierung aus der Luft umso besser an.

Mit Drohnen Luftaufnahmen im industriellen Unternehmensrahmen ist es möglich, für Übersicht zu sorgen und dabei vor allem auch ein Gefühl für die Größe zu entwickeln. Solche Aufnahmen sind für Marketing-Zwecke, aber auch für das direkte Recruiting von neuem Personal spannend, um mit der eigenen Betriebsgröße zu werben. Die Aufnahmen können dazu natürlich auch im nächsten Schritt, dem Onboarding, sinnvoll sein, um neuen Mitarbeitenden den Start mit einem Überblick aus der Höhe zu erleichtern.

Drohnen Luftaufnahme in der Industrie

Immobilien – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

Bei Immobilien können Drohnen hervorragend eingesetzt werden, da man diese mit Leichtigkeit in ihrer Gänze visualisieren kann. Auch wenn man nicht in der Branche arbeitet, kennt man zum Beispiel beim Mieten einer Ferienwohnung die Situation, dass die vielen Bilder, die von einer Immobilie zur Verfügung stehen, nur andeuten lassen, was die Immobilie wirklich auszeichnet. Dieses Problem hat man nicht, wenn man auf Drohnen Luftaufnahmen setzt. Im Gegenteil: Eine wesentliche Stärke der Drohnenfotografie besteht in der Bandbreite der Luftbilder – von Panorama bis 360° ist alles möglich.

Filmt man eine Immobilie mit der Drohne, gelingt es, einen Gesamteindruck zu vermitteln. Hat man sonst immer nur gewisse Winkel und diese dazu noch aus typischer Perspektive, erweitern Drohnen Luftaufnahmen das Portfolio und erleichtern den gedanklichen Zugang zum Gebäude.

Drohnen Luftaufnahme in der Immobilienbranche

Baustellen – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

Ein wichtiger Bestandteil bei der Organisation und Betreuung einer Baustelle ist das regelmäßige Verorten des allgemeinen Baufortschritts – und die darauf basierende Justierung nächster Schritte. Drohnen Luftaufnahmen können hierbei helfen. Mit der Drohne lassen sich der Verlauf dokumentieren, Schwächen in der Konstruktion identifizieren und Fortschritte mit Bildern nachvollziehen.

Untermauern, was man geschaffen hat – und dabei eine eindrucksvolle Wirkung erzeugen: Drohnen auf dem Bau machen es möglich. In der Post Production lassen sich hier mit Zeitraffer-Effekten tolle Videos kreieren.

Drohnen Luftaufnahme im Bau

Tourismus – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

Im Tourismussektor ergibt es für Unternehmen Sinn, Bilder von Reisezielen mit Drohnen aufzunehmen. Damit hebt man sich von der Masse ab und weckt die Erlebnislust. Vor allem die vielen verschiedenen Bildmotive, die man für touristische Zwecke mit einer Drohne aufnehmen kann, sind die beste Voraussetzung, um mit ihnen als Stilmittel zu arbeiten.

Durch beeindruckende Bilder und Videos mit der Drohne steigern Tourismusunternehmen schnell die Attraktivität ihrer Ziele. Doch: Auch auf Kundenseite profitiert man davon, da einem gleich übersichtlich gezeigt wird, was einen am Zielort erwartet.

Drohnen Luftaufnahme im Tourismus

Landwirtschaft – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

Wieso man in der Landwirtschaft Bild- und Bewegtbildaufnahmen mit einer Drohne produzieren lassen sollte? Dafür gibt es viele Gründe – unter anderem die Flächendarstellung und gegebenenfalls die Inspektion von landwirtschaftlichen Nutzbereichen. Der Übersichts-Aspekt ist in der Landwirtschaft ebenfalls keineswegs zu unterschätzen. Gerader hier kann es einen enormen Vorteil bringen, die eigene Angebotsvielfalt mithilfe von Drohnen Luftaufnahmen visuell festzuhalten.

Technik trifft auf Natur – Drohneneinsätze im Bereich der Landwirtschaft sprechen auch für eine moderne Ausrichtung des eigenen Landwirtschaftsbetriebs. So präsentiert man sich dabei auch extern als fortschrittlich und untermauert eine durchdachte Außenwirkung.

Drohnen Luftaufnahme in der Landwirtschaft

Branchenübergreifend: Eventimpressionen – Einsatz von Drohnen Luftaufnahmen

Unabhängig von der konkreten Branche sind Drohnen Luftaufnahmen ein perfektes Mittel für imposante Eventimpressionen. Ob draußen auf dem Firmengelände, in einem Gasthof oder gar in der hauseigenen Mensa – jedwede Stimmung lässt sich optimal mit Aufnahmen aus der Höhe abbilden.

Nicht zu vernachlässigen hierbei ist der Aspekt, dass ein Drohnenflug auch zum Eventhighlight werden kann. Selbstverständlich sollte dafür im Vorfeld alles abgeklärt werden, damit keine bildrechtlichen oder anderweitigen juristischen Problemfälle auftreten, allerdings kennen wir uns in diesem Zusammenhang aus und briefen alle Beteiligten entsprechend.

Drohnen Luftaufnahme im Eventbereich

Drohnen Luftaufnahmen: Projektumsetzung mit Hill Productions

Hill Productions wurde 2015 von Steven Hille in Berlin gegründet. Wir sind eine kleine Filmproduktion aus Berlin, die für Kunden verschiedenster Branchen Video- und Podcast-Inhalte produziert. Mittlerweile haben wir über 300 Filmprojekte umgesetzt – an Orten, die in Bezug auf ihre Beschaffenheiten alle sehr variiert haben. Zu unserem Portfolio zählen inhaltsstarke, aber auch bildgewaltige Filmproduktionen.

Je nach anvisiertem Einsatzgebiet können wir auf Expertisen aus der Hill Productions-Crew zurückgreifen, die sich durch eine hohe Medienkompetenz auszeichnet.

Wir können wahlweise alle Arbeitsschritte begleiten, die bei dem Projekt, in welchem wir als Drohnenfotograf im Einsatz sind, anfallen. So entwickeln wir ein Konzept, kümmern uns um die Umsetzung, arrangieren die Platzierung bzw. Einbettung und helfen gerne bei der Vermarktung. Uns gestattet der Besitz des EU-Fernpiloten-Zeugnisses, was oft auch als großer Drohnenführerschein bezeichnet wird, den Umgang mit einer Drohne mit einem Gesamtgewicht von über 250 Gramm. Weiterhin gelten wir damit als lizensierte Luftbildfotografen, die in jedem EU-Land Aufträge ausführen dürfen.

 

Hast du Interesse daran, die nächste visuelle Ebene zu erreichen?

Gerne stehen wir dir für ein gemeinsames Projekt im Bereich Drohnen Luftaufnahmen zu einem fairen Preis zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, deine individuellen Vorstellungen mit dir zu besprechen.

 

 

Steven Hille

Steven Hille

Founder Hill Productions
Um deine Anfrage kümmert sich Steven. Er meldet sich schnell zurück und bespricht dein Anliegen gewissenhaft mit dir. Du kannst ihn via Mail oder Telefon erreichen.

Ähnliche Beiträge

Lass uns einen Kommentar hier.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner